Zum Inhalt springen

Six Sigma Yellow Belt 4 Students.

Mit dieser praxisnahen Yellow Belt Schulung gelingt Ihnen der erfolgreiche Einstieg in die systematischen Prozessverbesserung mit Six Sigma. Wir machen Sie mit der Philosophie, der Vorgehensweise sowie den Methoden von Six Sigma vertraut, sodass Sie mit Ihrer zertifizierten Qualifikation die Umsetzung von kleinen und großen Verbesserungsprojekten in Ihrem Unternehmen unterstützen können.

Im Rahmen der Schulung lernen Sie die Konzepte und Methoden zur Qualitätsplanung im PEP kennen. Dabei machen Sie sich sowohl mit übergeordneten Rahmenwerken als auch mit wichtigen Methoden vertraut, die in ihrem Zusammenwirken die Produktqualität über die gesamte Produktentstehung sicherstellen.

Quick Facts.

Format: Schulung

Dauer: 2 Tage
Sprache: Deutsch
Abschluss: Teilnahme-zertifikat
Ort: Aachen
Referent vom WZL der RWTH Aachen University


Seminarinformationen.

Ihr Nutzen

► Sie lernen Prozesse im Unternehmen mithilfe der Six Sigma Methodik systematisch zu verbessern.
►Sie können gezielt Problemursachen mithilfe von Methoden auf dem aktuellem Stand der Technik aufdecken und abstellen.
► Sie tragen zur Steigerung der Produkt- und Prozessqualität im Unternehmen bei.

Zielgruppe

► Studierende der RWTH Aachen
► Studierende der FH Aachen

Referent

Ihr Referent ist ein erfahrener Trainer vom Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement der RWTH Aachen.


Agenda.

Tag 1

► Begrüßung und Vorstellungsrunde
► Einführung in die Six Sigma Philisophie
► Der DMAIC-Projektzyklus
► Define: Anforderungen erfassen, Projektfokus festlegen
► Einführung in statistische Grundlagen
► Measure: Prozesse visualisieren

Tag 2

► Measure: Prozessdaten erfassen und auswerten
► Analyze: Problemursachen identifizieren
► Analyze: Zusammenhänge analysieren
► Improve: Lösungen identifizieren, bewerten und auswählen
► Control: Langfristige Verbesserung sicherstellen
► Feedbackrunde und Verabschiedung


Termine & Anfrage.

Die Schulung im SS22 wird wieder in Hybrid veranstaltet. Die Termine setzen sich aus einem gemeinsamen Theorie-Tag und einem Fallstudien-Tag mit jeweils 25 Studierenden zusammen.

Six Sigma Theorie (für alle Teilnehmer digital):
18. Juli 2022

Bearbeitung eines durchgängigen Six Sigma Fallbeispiels (25 Personen pro Termin in Präsenz):
19. Juli 2022
20. Juli 2022

Die Anmeldung ist ab dem 01. Juni möglich und läuft bis zum 01. Juli 2022. Bitte klicke dazu auf den folgenden Link; du wirst zum Webshop weitergeleitet.

Ansprechpartner

Kai Wangerow
Programmkoordinator
Tel.: 0241-894384-11
Email: k.wangerow@prstg.de