Schulung.

Qualität braucht Qualifikation. Getreu diesem Motto bieten wir Ihnen offene Zertifikatskurse und Schulungen als Inhouse-Veranstaltungen in den Themenbereichen Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung sowie Six Sigma an.

Unsere Referenten sind Experten vom WZL der RWTH Aachen University, die Kurse schließen mit einem offiziellen Zertifikat bzw. einer Teilnahmebescheinigung der RWTH Aachen International Academy ab.

Hier gelangen Sie direkt zu unseren Seminarkategorien:

Six Sigma
Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung – Konzepte
Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung – Methoden


Six Sigma

Six Sigma bietet einen Handlungsrahmen für die systematische Planung und effektive Durchführung nachhaltiger Verbesserungsprojekte anhand des DMAIC-Zyklus. Die hierin verankerten Methoden ermöglichen es, die Kernursachen in schwierigen und komplexen Prozessprobleme zu identifizieren und durch fundierte statistische Analysen effektive Lösungen hierfür zu entwickeln. Dies unterstützt auch die Fehlerprävention im Produktentwicklungs- und Produktfertigungsprozess. Das Zusammenspiel von konsequenter Kundenorientierung und messbarem Erfolg ist der Erfolgsfaktor zur Planung und Umsetzung nachhaltiger Optimierungen in Unternehmen.

Das Einstiegs-Seminar Six Sigma Yellow Belt dient als erster Schritt der Six Sigma Ausbildung, um auf Basis statistischer und analytischer Methoden Experte für Prozessoptimierung und Ausschussreduzierung zu werden. Es hilft Organisationen einen disziplinierten und datengetriebenen Ansatz sowie eine Methode zur Fehlerreduzierung zu verfolgen.

Der Zertifikatskurs Six Sigma Green Belt, der auch im Blended-Learning-Format als Hybrid angeboten wird, fokussiert entlang des DMAIC-Zyklus auf grundlegende Kompetenzen zur Prozessverbesserung. Diese systematische Vorgehensweise bildet einen kontinuierlichen Regelkreis, mit dem die relevanten Verbesserungsmaßnahmen identifiziert und quantifiziert werden können. Mit den verankerten Methoden werden Unternehmen befähigt, für Prozessprobleme Kernursachen zu identifizieren und auf Grundlage systematischer Analysen Lösungen für diese Probleme zu entwickeln.

Zur Etablierung und Standardisierung von Prozessverbesserungen erweitert der Aufbaukurs Six Sigma Black Belt die Green Belt Kurse entlang des DMAIC-Phasenmodells um Techniken zur Leitung von Projektteams, um fundierte Statistikkenntnisse und um spezifische Analysewerkzeuge. Durch Ansätze zur Etablierung von Six Sigma in der Organisation werden die Grundlagen gelegt, um als Black Belt aktiv bei der Koordination und der Weiterentwicklung der Six-Sigma-Aktivitäten im Unternehmen mitzuwirken.

In einer firmenbezogenen Projektarbeit übertragen Sie die erworbenen Kenntnisse auf die individuellen Herausforderungen in Ihrem Unternehmen und können diese mit unseren Experten diskutieren.

Six Sigma Yellow Belt (4 Students)

Der Six Sigma Yellow Belt Kurs vermittelt in einer zweitägigen Schulung die grundlegenenden Ideen und Methoden der Six Sigma Methodik.

Six Sigma Yellow Belt

Teilnehmende erlernen die Grundlagen von Six Sigma, des DMAIC-Zyklus sowie gängiger QM-Methoden anhand eines durchgängigen Fallbeispiels.


Six Sigma Green Belt (4 Students)

Die studentische Green Belt Ausbildung kombiniert eine Aufbauschulung mit der Bearbeitung eines Verbesserungs-projektes in einem Unternehmen.


Six Sigma Green Belt

Im Rahmen der Schulung erlernen Teilnehemnde ein umfangreiches Wissen zur Anwendung von Six Sigma im eigenen Unternehmen.


Six Sigma Green Belt Hybrid

Der Hybridkurs kombiniert zwei Online-Lernpahsen mit zwei verkürzten Präsenzphasen und bietet somit mehr zeitliche Flexibilität


Six Sigma Black Belt

Die Schulung zum Black Belt macht Sie zum Experten im Bereich Six Sigma und qualifiziert Sie zur Bearbeitung komplexer Verbesserungsprojekte.


Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung – Konzepte.


Quality Management Expert

Teilnehmende erhalten einen umfassenden Überblick über Konzepte und Methoden des Qualitätsmanagements und werden gezielt in der Anwendung zentraler Werkzeuge geschult.


Qualitätsplanung in der Produktion

Im Rahmen der Schulung machen wir Sie mit den übergeordneten Rahmenwerken sowie den wichtigesten Methoden zur Qualitätsplanung in der Produktion bekannt.


Qualitätsorientierte Produktentwicklung

Während der Schulung wird eine durchgängige Vorgehensweise zur qualitätsorientierten Produktentwicklung anhand verschiedener QM-Konzepte vorgestellt.


Qualitätssicherung in der Produktion

Im Zuge der Schulung erlernen Teilnehmende verschiedene, aktuelle Werkzeuge, mit denen die Produkt- und Prozessqualität in der Produktion sichergestellt werden kann.


Kompaktkurs Qualitätsmanagement

Dieser Kompaktkurs bietet einen universalen Einstieg in die verschiedenen Bereiche des Qualitätsmanagements sowie deren Konzepte und Methoden.


Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung – Methoden.


Design of Experiments

Das Konzept und der Ablauf der DoE-Methode werden anhand eines durchgängigen Fallbeispiels erläutert und in praktischen Übungen mithilfe einer Software erprobt.


Automotive Core Tools

Teilnehmende erhalten einen umfassenden Einstieg in die Automotive Core Tools. Die Methoden werden ausführlich erläutert und in praktischen Übungen vertieft.


Kansei Engineering

Im Rahmen des Seminars wird die Kansei Engineering Methode vorgestellt sowie deren praktische Anwendung erläutert und in Übungen vertieft.


Statistik in der Produktion

Teilnehmende erlernen die grundlegenden Statistik in der Produktion und erhalten einen umfassenden Einblick in aktuelle Qualitätsmethoden der Fertigung und Montage.


Fehler- und Reklamationsmanagement

Im Zuge der Schulung werden Methoden zur Erfassung und Abstellung von Produkt- und Prozessfehlern während der Produktion und der Produktnutzung vermittelt.


Unsere Partner im Bereich Schulungen.

Schulung - Partner WZL der RWTH Aachen
Logo WZL der RWTH Aachen

Know-How & Experts powered by RWTH Aachen University: Unsere offenen Zertifikatskurse und Inhouse-Veranstaltungen rund um die Themenbereiche Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Six Sigma greifen auf das umfangreiche Wissen am WZL der RWTH Aachen zurück. Auch die Referenten in den Schulungen sind erfahrene Projektmanager und geschulte Wissensvermittler aus dem Hochschulumfeld.

Schulung - Partner RWTH International Academy
Logo Partner RWTH International Academy

Starkes Zertifikat durch starke Partner: Bei erfolgreicher Teilnahme an unsere Zertifikatskursen oder Inhouse-Veranstaltungen erhalten Sie ein offizielles Zertifikat bzw. eine offizielle Teilnahmebescheinigung ausgestellt von der RWTH International Academy.